So., 23. Feb. | Yogaraum Daiserstraße

Workshop Japa Meditation

"The magic of creation"
Anmeldung abgeschlossen
Workshop Japa Meditation

Zeit & Ort

23. Feb. 2020, 19:00 – 21:00
Yogaraum Daiserstraße, Daiserstraße 15, 81371 München, Deutschland

Über die Veranstaltung

Möchtest du im neuen Jahr deine Mantra Meditation vertiefen?

New moon. Creation. Abundance

Ich möchte euch die Tools weitergeben, die für mich den Unterschied auf meinem Meditationsweg gemacht haben. Japa ist eine Form der Meditation, bei der man ein Mantra 108 mal mit Hilfe einer Mālā wiederholt. Es spricht unsere subtilen Körper auf zahlreichen Wegen an und ist dabei sowohl für Anfänger als auch Fortgeschrittene geeignet. Gemeinsam werden wir ein Mantra lernen, das dir dabei hilft, Fülle um dich herum wahrzunehmen und zu kreieren. Ich erkläre euch die Technik der Japa Meditation und was es zu beachten gilt. Nach diesem Workshop kannst du diese Meditation täglich in dein Leben integrieren. Wir treffen uns zum Neumond, um die Kraft des Neuanfangs zu nutzen. Um kraftvolle Samen zu säen. Vier Wochen später treffen wir uns zum nächsten Neumond, um unsere Erfahrungen auszutauschen, gemeinsam zu chanten und die Meditation zu vertiefen.  ♥

Das erwartet dich:

• Was ist Japa Meditation?

• Auf was achte ich bei einer Mālā ?

• Einführung in die Bedeutung des gechanteten Mantras mit der korrekten Sanskrit-Aussprache und Mundpositionen

• Gemeinsames Chanten

• Erforschen der unzähligen Ebenen zwischen Klang und Stille

• Sharing Runde

• Rituale zum Neumond

• Yogamatten und Meditationskissen warten im Raum auf dich

• Eine Tasse Tee und Snacks 

Falls du eine Mālā hast, bringe sie sehr gerne mit. 

Aus dem Kopf zurück ins Herz. Entdecke deine Kräfte und deine eigene innere Weisheit, die dort auf dich wartet!

Ich freu mich auf dich!

Jess Amba Jaya

 

Kosten: 30€

Mitbringen: etwas zu trinken, eine Mālā (falls du eine hast), Notizbuch + Stift

Maximal 10 Teilnehmer, darum feste Zusage nötig.

Jess Amba Jaya ist zertifizierte Meditationslehrerin und in Ausbildung zur Heart of Sound Yogalehrerin. Ihre intuitive Wahrnehmung, eine jahrelange Meditationspraxis sowie ihre heilsame Stimme sind ihre Basis für das Öffnen von feinfühligen Räumen, in denen authentischer Ausdruck möglich ist.

Anmeldung abgeschlossen

Diese Veranstaltung teilen